„Mein zweiwöchiges Praktikum für Ferber hat das Interesse für Informatik in mir geweckt und ich durfte den Beruf des Entwicklers, sowie die einzelnen Abteilungen kennenlernen.
Dabei habe ich erste Fähigkeiten im Bereich des Programmierens erlernt, die ich bei meiner Tätigkeit als Schülerhilfskraft hier im Unternehmen anwende.“

Tosca, Technische Innovation

 

 

 

Schülerpraktikum

Du interessierst dich für Informatik, Software und das Programmieren, weißt aber noch nicht, ob du es studieren oder zum Beruf machen möchtest? In einem Praktikum bei uns kannst du hautnah in die Informatik und Software-Entwicklung hineinschnuppern.

Während deines Praktikums erhältst du anhand von Vorträgen und Führungen umfangreiche Einblicke in die Tätigkeitsfelder eines Informatikers und kannst deine Fragen direkt von unseren Experten beantworten lassen. Durch kleine Programmierübungen, wie zum Beispiel die Entwicklung eines Tic-Tac-Toe-Spieles, wirst du an das Programmieren spielend leicht herangeführt. Durch die Unternehmensrallye erfährst du noch mehr über uns und unsere Unternehmensstrukturen. Für Fragen steht dir dein persönlicher Pate von Beginn an zur Seite.

Die Schülerpraktika richten sich an Schülerinnen und Schüler, die

  • mindestens die 9. Klasse besuchen,
  • erste Erfahrungen mit Programmiersprachen gemacht haben
  • eine Praktikumsdauer von mindestens zwei Wochen vorsehen.

 

Ausbildung

Dich fasziniert die IT-Welt genauso wie uns und du möchtest nun entschlossen in ein spannendes Berufsleben starten? Dann freue dich auf eine Top-Ausbildung mit spannenden Inhalten und interessanten Projekten.

An deinem ersten Ausbildungstag wirst du von deinem persönlichen Paten durch das Unternehmen geführt und erhältst erste Einblicke in deine zukünftigen Aufgaben. Während deiner Ausbildung lernst du bei uns mehrere Programmiersprachen wie JavaScript, C# und TypeScript und kannst diese direkt in der Praxis umsetzen. Neben den theoretischen Inhalten lernst du, gemeinsam mit deinen Teampartnern Lösungsstrategien zu erarbeiten.

Mit einer Ausbildung bei Ferber-Software erschließt du dir die Möglichkeit, deine berufliche Zukunft bei einem erfahrenen Softwarehaus zu gestalten. Bewirb dich jetzt!

 

Ausbildungsplätze 2020: 

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d)

 

Studium bei Ferber-Software (Bachelor und Master)

Sowohl studieren als auch praktisch arbeiten? Kein Problem! Ein duales Studium bei Ferber-Software bietet dir eine perfekte Kombination aus Theorie und Praxis. Du kannst dich für ein Informatikstudium mit gleichzeitiger Ausbildung oder Praxiserfahrungen entscheiden. In kürzester Zeit eignest du dir neben den theoretischen Kenntnissen auch praktische Erfahrungen an, die dich ideal auf die Arbeitswelt vorbereiten. Im gemeinsamen Gespräch mit jedem Einzelnen zusammen finden wir die individuell beste Kombination aus Zeit für das Studium und praktischem Einsatz.

Variante 1: Vollzeitstudium in Kooperation

Praxisvorsprung durch Praxiserfahrungen. Kombiniere Praxiserfahrungen im Unternehmen mit einem Präsenzstudium an einer Hochschule deiner Wahl in der Umgebung. Durch diese Variante kannst du dein gelerntes Wissen direkt in die Praxis umsetzen. Wir bieten dir finanzielle Sicherheit und ermöglichen dir einen sicheren Berufseinstieg in unser Unternehmen.

Variante 2: Duales Studium

Bei dem dualen System der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) wechseln sich Theorie und Praxis immer quartalsweise ab. Durch den Wechsel erhältst du umfassende und intensive Einblicke sowohl in die unternehmerischen Abläufe als auch in die theoretischen Themen. Natürlich unterstützen wir dich auch finanziell: Wir übernehmen deine Studiengebühren und zahlen dir eine angemessene Vergütung.

Angewandte Informatik (B. Sc.)

Wirtschaftsinformatik (B. Sc.)

Variante 3: Ausbildungsintegriertes duales Studium

Du möchtest dein Studium mit einem anerkannten Ausbildungsabschluss verbinden? Dann ist diese Variante interessant für dich: Neben dem Studienabschluss zum Bachelor erwirbst du außerdem einen anerkannten IHK-Ausbildungsberuf. Dabei wird parallel zu deinem Studium ein Ausbildungsvertrag abgeschlossen. In kurzer Zeit werden dir die Ausbildungsinhalte durch unser Unternehmen und die Berufsschule vermittelt. Auf den folgenden Webseiten erhältst du weitere Informationen zum Ablauf und zur Organisation:

FH Dortmund – Software- und Systemtechnik (B. Sc.)

  • 9 Semester
  • Fachinformatiker*in in der Anwendungentwicklung oder Systemintegration o. ä. (IHK)

Beginn zum Wintersemester

 

Hochschule Hamm-Lippstadt – Soziale Medien und Kommunikationsinformatik (B. Sc.)

  • 9 Semester
  • Fachinformatiker*in oder Mediengestalter*in (IHK)

Beginn zum Wintersemester

 

 

Kooperationspartner: